Kategorie | Interviews

Der neue RUEler. Interview mit dem Neuzugang bei Reach Us Endorphine.

Wenn eine Band gerade eine neue CD herausgebracht hat und den Saenger wechselt, dann kann das manchmal schwierig sein, denn der Frontmann stellt fuer das Publikum eine wichtige Identifikationsfigur dar. Kuerzlich wurde auch bei der Barbianer Metalband Reach Us Endorphine ein bedeutender Wechsel vollzogen: Alexander Stein ist nicht mehr Teil der Band, an seiner Stelle singt nun der ehemalige Bassist Aaron Puntajer. Und dessen Posten uebernimmt ein Neuzugang.


Neugierig aufs szenebekannte Gesicht? Wir haben den neuen RUEler im Interview, den ihr bereits von den Bands Eternity Ends, The Lubbers und Chiefs Of Trouble kennt.

Airbagpromo.com: Schweiky, du spielst nun bei Reach Us Endorphine. Erzähl unseren Lesern ein bisschen wie es dazu kam… Hast du lange über die Entscheidung nachgedacht oder hast du dich gleich auf das Abenteuer eingelassen?

Michael „Schweiky“ Schweigkofler (im Bild): Es war so: Ich habe einen Anruf von Stefan, Schlagzeuger bei RUE, bekommen. Er fragte mich ob ich Interesse hätte bei ihnen Bass zu spielen. Ich war leicht überrascht. Wir haben uns einige Tage später mit der gesamten Band getroffen, sie haben mir kurz ihre Situation geschildert und wie es in der Zukunft mit RUE weitergehen soll. Um mir die Entscheidung etwas leichter zu machen haben sie mir noch einige Songs vorgespielt. Ich hab mir natürlich einige Gedanken gemacht, denn es ist nicht immer leicht in eine routinierte Band, wie es RUE ist, einzusteigen. Ich kenne die Jungs jedoch schon länger, wir sind mittlerweile gute Freunde geworden und somit konnte ich fast nicht nein sagen. Anschließend gab es noch eine kleinere Einweihungsfeier, die musste ich aber leider viel zu früh verlassen bei den vier anderen Jungs ging die aber noch bis in die frühen Morgenstunden.

Airbagpromo.com: Seit der Trennung von Eternity Ends warst du mit anderen Bands sehr aktiv, aber in keiner Metalband mehr. Haben dir die harten Töne gefehlt?

Michael „Schweiky“ Schweigkofler: Ja das stimmt. Ich war zwar in keiner Metalband mehr, habe aber nie aufgehört Metal zu hören. Das erste Mal so richtig Lust, wieder aktiv härtere Töne zu spielen, hab ich bekommen als wir letztes Jahr mit Eternity Ends einen Song für „BZ Under The Ground“ eingespielt haben. Da wurde mir klar, dass mir dies schon fehlt, ich habe aber darauf hin nicht nach einer Band gesucht. Aber wie es der Zufall will hat es nun geklappt und ich darf meinen Bass wieder entstauben und streicheln.

Airbagpromo.com: Was steht bei Reach Us Endorphine in naher Zukunft auf dem Programm?

Michael „Schweiky“ Schweigkofler: Zurzeit stehen sehr viele Proben auf den Terminkalender, denn am 20. September 2013 spielen wir beim „Eukalypse Festival II“ in Hannover. Unser Ziel ist es hier bereits mit der gesamten Neubesetzung aufzutreten, sprich nicht nur mit Aari an der Stimme sondern auch mit mir am Bass. Die vier Kollegen haben hier aber viel Geduld mit mir und wir kommen schneller voran als wir gedacht hätten.

Airbagpromo.com: Und was gibt’s bei deiner neuen Band Chiefs Of Trouble Neues?

Michael „Schweiky“ Schweigkofler: Der Festival Sommer neigt sich dem Ende zu und wir hatten das Glück auf so manchen Festivals zu spielen. Zu den Highlights gehörten sicher Hofer’s Rock, Jump Out und Rock im Ring. Bis jetzt gab es nur gutes Feedback und dies motiviert auch immer wieder am Projekt weiter zu machen. Letztes Wochenende durften wir dann schon das erste Konzert außerhalb Südtirols absolvieren und zwar in Langenhaslach, Bayern. Weitere Konzerte stehen bis jetzt noch nicht an. Wir werden die Zeit nutzen um einige neue Songs zu schreiben.

Dieser Artikel wurde geschrieben von:

(3866).

Redaktion: eva.airbagpromo@gmx.com

Autor kontaktieren



Kommentar schreiben :

News mitteilen
Mit diesem Fomular kannst du uns deine News mitteilen, die ggf. auf airbagpromo.com veröffentlicht werden.

Alternativ kannst du uns auch eine Email an airbagpromo@gmail.com schreiben.

Danke.

Artikel
Sprechblase
Gallerie
Playlist
  • Hit Single (Cover)
    Band : Jesus Christ Superfuzz
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    5

    Bitte folgenden Text eingeben :

    Radio Freier Fall

  • Hit Single (d-d d-d-d Remix)
    Band : Herr Moser vs. Herr Zemmler
    Album : apr011 – Hit The Single
    1
    0
    0

    Bitte folgenden Text eingeben :

    Headliner

  • Hit Single (Remix)
    Band : WIARM
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    2

    Bitte folgenden Text eingeben :

    culture assault

  • Hit The Single (Cover)
    Band : rhd feat. Simon Plaickner
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    2

    Bitte folgenden Text eingeben :

    Headliner

  • Hit Single (Original Version)
    Band : Kurt J. Moser
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    2

    Bitte folgenden Text eingeben :

    culture assault

  • Hit Single (Cover)
    Band : Jambalaya News
    Album : apr011 – Hit The Single
    3
    0
    3

    Bitte folgenden Text eingeben :

    Radio Freier Fall

  • Hit Single (Rabenschwarz Remix)
    Band : Corax
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    3

    Bitte folgenden Text eingeben :

    airbagpromo records

  • Hit Single (Demon In The Concrete Mix)
    Band : ADM
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    6

    Bitte folgenden Text eingeben :

    Kreatif Multimedia GmbH

  • Hit Single (The Real)
    Band : Jim Pansen feat. Kurt J. Moser
    Album : apr011 – Hit The Single
    2
    0
    3

    Bitte folgenden Text eingeben :

    airbagpromo records

Advertise Here
Advertise Here