Kategorie | Platten to die for

Platten to die for / fated to die: mit Reddey von Noisy Royal Dirt/Cats On Lemon Balm

Justice - CrossEine Lieblingsplatte auswählen ist nicht einfach. Meistens greift man auf Klassiker zurĂĽck, die weltweit Revolutionen auslösten: Nirvana’s Nevermind, AC/DC’s Back in Black, Kraftwerk’s Autobahn und ähnliches sind dabei ganz weit vorne. Dabei wird vergessen, dass auch heutzutage noch sehr gute Musik gemacht wird, zwar nicht so revolutionär wie die obgenannten, aber doch mit starken Songs. Deswegen habe ich Justice – Cross (ich weiĂź leider nicht wie man das Kreuzsymbol eintippt) als Platte to die for ausgewählt.

Klar, es ist ein 2007er Album und noch nicht lange am Markt. Hätte ich einen KĂĽnstler wählen mĂĽssen, anstelle eines Albums, wäre Justice auch (noch) nicht meine erste Wahl. Aber ein gutes Album ist ein gutes Album ist ein gutes Album. Zuerst war ich aber bei der Platte doch skeptisch. Die 2006 erschienene EP Waters Of Nazareth gefiel mir zwar gut, aber die Single D.A.N.C.E. war mir dann doch etwas zu soft und bunt, auch wenn das Video zu dem Lied genial ist. Aber irgendwann nahm ich mir doch Zeit fĂĽr das Album und kaufte es mir online. Es könnte ja wie bei der obgenannten EP sein und eine gewisse Zeit beanspruchen, bis es zĂĽndet. Und es zĂĽndete… und wie! Und genau das macht die Qualität von Justice aus: die beiden Franzosen machen tanzbare Musik mit straightem GrundgerĂĽst, die aber nicht langweilig wird, weil man immer wieder neue geniale Details in den Songs findet. Und da D.A.N.C.E. eines der schwächeren Lieder ist, kann ich ĂĽber die Hitdichte nicht klagen. Knarzende Synthies und fiese Kollageorgien inklusive! Nicht umsonst werden die beiden Beatbastler von Ed Banger Records die bösen BrĂĽder von Daft Punk genannt. Niemand der elektronische Musik mag, kann an diesem Album vorbei! Nein, falsch: Niemand der Musik mag, kann an diesem Album vorbei!

 

Eskorzo - La Sopa BobaIch habe grauenhafte Compilations zuhause rumliegen: 2x Just The Best, 1x Bravohits, 1x Dancemission und 1x Best Of Dance Mission und dazu habe ich auch Singles von Mauro Picotto, Dj Ötzi und dem klanen Indiana. Meine Jugendsünden will ich nicht leugnen, aber darüber zu schreiben fühl ich mich nicht im Stande, weil ich die CDs seit sieben bis zwölf Jahren nicht mehr gehört habe. Meine Platte fated to die ist von Eskorzo und heisst La Sopa Boba.

Die CD, die ich ausgewählt habe ist deswegen schlecht, weil ich von dieser Sorte einige habe: Ich habe sie nach einem Konzert der Band in Bremen gekauft. Sie haben den Laden gerockt; mit einer Mixtur aus Ska, Polka und Punk konnten sie sogar mich mitreißen. Auf Platte jedoch ist die Band nicht hörbar. Gut, es ist nicht mein Genre, aber die Live-Energie ist auf Platte komplett weg. Stinknormaler spanischer Ska-Punk, wie man ihn tausendmal besser von Ska-P oder südamerikanischen Bands des Genres kennt. Ich denke, dass jeder zumindest eine solche CD daheim hat und diese Alben zeigen wieder einmal, dass es zwar großartig ist eine gute Liveband zu sein, für die sich die meisten Bands halten, aber eine tolle Band auf Platte zu sein, die theoretisch die ganze Welt mit ihrer Musik erreichen kann, wird unterschätzt.

Reddey findet ihr auf:
www.myspace.com/noisyroyaldirt
www.myspace.com/catsonlemonbalm

Dieser Artikel wurde geschrieben von:

(3864).

Redaktion: eva.airbagpromo@gmx.com

Autor kontaktieren



4 Kommentare fĂĽr diesen Eintrag

  1. Eva Says:

    wia, koana “dance sensation”? ;) und wo mag bloĂź das kreuzsymbol sein?? das ewige rätselraten geht weiter… i kopiers olbn umma ;)

  2. Reddey Says:

    Danke fĂĽrs richten, du bisch insere Layoutspezialistin :)

    Des mitn kopieren hon i gonz vergessen… Ober auf Amazon hobn sie a “Cross” gschrieben, donn werd schun holbwegs stimmen :D

  3. simmi Says:

    sehr schiando artikl mr. reddey! Die “†” missat im laufe der näkschtn wochn pa mir intrudeln und bin schun gsponnt wos af mi zuikimp! Obbo scheint jo echt a guita Scheibe zi sein… also bravo neamo. prost!

  4. kathi Says:

    haha der klane indiana, sell isch echt schlecht ;) glab i muas mer des justice album mol unhern, die bösen briader von daft punk klingt interesting!


Kommentar schreiben :

News mitteilen
Mit diesem Fomular kannst du uns deine News mitteilen, die ggf. auf airbagpromo.com veröffentlicht werden.

Alternativ kannst du uns auch eine Email an airbagpromo@gmail.com schreiben.

Danke.

Artikel
Sprechblase
Gallerie
Playlist
  • Hit The Single (Cover)
    Band : rhd feat. Simon Plaickner
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    2

    Bitte folgenden Text eingeben :

    airbagpromo records

  • Hit Single (d-d d-d-d Remix)
    Band : Herr Moser vs. Herr Zemmler
    Album : apr011 – Hit The Single
    1
    0
    0

    Bitte folgenden Text eingeben :

    airbagpromo records

  • Hit Single (Original Version)
    Band : Kurt J. Moser
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    2

    Bitte folgenden Text eingeben :

    culture assault

  • Hit Single (Cover)
    Band : Jambalaya News
    Album : apr011 – Hit The Single
    3
    0
    3

    Bitte folgenden Text eingeben :

    Kreatif Multimedia GmbH

  • Hit Single (Cover)
    Band : Jesus Christ Superfuzz
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    5

    Bitte folgenden Text eingeben :

    Kreatif Multimedia GmbH

  • Hit Single (Rabenschwarz Remix)
    Band : Corax
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    3

    Bitte folgenden Text eingeben :

    culture assault

  • Hit Single (Demon In The Concrete Mix)
    Band : ADM
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    6

    Bitte folgenden Text eingeben :

    Radio Freier Fall

  • Hit Single (Remix)
    Band : WIARM
    Album : apr011 – Hit The Single
    0
    0
    2

    Bitte folgenden Text eingeben :

    airbagpromo punkt com

  • Hit Single (The Real)
    Band : Jim Pansen feat. Kurt J. Moser
    Album : apr011 – Hit The Single
    2
    0
    3

    Bitte folgenden Text eingeben :

    Headliner

Advertise Here
Advertise Here